Wie gelingt ein unverwechselbarer Auftritt im Banken- und Börsenumfeld?

Das Deutsche Aktieninstitut mit Sitz in Frankfurt, Berlin und Brüssel repräsentiert die am Kapitalmarkt interessierte deutsche Wirtschaft. Seine rund 200 Mitglieder sind börsennotierte Aktiengesellschaften, Banken, Börsen, Investoren und andere wichtige Marktteilnehmer.

Pantos konzipierte und realisierte die Neuausrichtung des kommunikativen Auftritts mit dem Ziel, die Kernkompetenz des Deutschen Aktieninstituts e.V. zu betonen und eine unverwechselbare Marke zu schaffen.

Die Bilderwelten in der Finanzkommunikation sehen sich häufig zum Verwechseln ähnlich: Moderne Architektur mit Glas und Chrom, Business-People im Gespräch, Konferenz- und Kundensituationen. Der neue Auftritt des Deutschen Aktieninstituts sollte sich von diesen austauschbaren Bilderwelten abheben.

Wir haben eine illustrative Umsetzung von Aussagen und Themen entwickelt – bunt, freundlich, überraschend. Der eigenständige Charakter der Illustrationen ist für die Finanzwelt außergewöhnlich und sichert dadurch Aufmerksamkeit. Die enorme Flexibilität, mit der sich Themen symbolhaft umsetzen und auf alle Medien übertragen lassen, ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Realisierung neuer Motive. Zeitaufwändige und teure Fotoshootings entfallen, Abwandlungen und Erweiterung der Motive lassen sich problemlos realisieren.

Begonnen wurde mit Imagebroschüre und Website – inklusive Responsive Design für mobile Geräte; das inzwischen regelmäßige Magazin „Kurvenlage“ folgte. Aber auch für Fachbroschüren, Einladungen und Studien bis hin zu Rollups und Regenschirmen lassen sich bestehende oder immer wieder neue Illustrationen schnell umsetzen.

Zusammen mit Logo und Claim „Kapital. Markt. Kompetenz.“ – beides ebenfalls von Pantos neu entwickelt – ist ein Corporate Design entstanden, das im Banken- und Börsenumfeld unverwechselbar ist.

3